Kostenloser Versand
OVER €219.83
 

Reservoir Chronicle Kostüme


Blut C Saya Kisaragi Cosplay Kostüme
€89.92  €54.95
39%
OFF


Reservoir Chronicle Sakura Cosplay
€187.03  €93.07
50%
OFF

Reservoir Chronicle Syaoran Li Cosplay
€202.62  €85.82
58%
OFF

Blut CSaya Kisaragi Cosplay
€140.27  €56.87
59%
OFF



Reservoir Chronicle (ツバサ-Reservoir Chronicle - Tsubasa: Rezaboa Kuronikuru) ist ein shōnen manga Serie geschrieben und illustriert von der manga Künstler Gruppe Spannen. Es erfolgt in der gleichen fiktiven Universum, wie viele der Schelle der anderen manga Serie, vor allem xxxHolic. Der plot folgt wie Sakura, die Prinzessin des Königreichs von Clow, verliert ihre Seele und wie Syaoran, eine junge Archäologin, die sich Ihr Freund aus Kindertagen, geht auf die Suche nach ihrem. d Hexe Yūko Ichihara beauftragt ihn, gehen Sie mit Hilfe von zwei Personen, Kurogane und Fai D. Flowright. Die auf der Suche nach Sakura's Erinnerungen, die auf verschiedenen Welten in der Form wie Federn, wie sammeln Sie sparen dadurch ihre Seele. Tsubasa entstand, als vier Schelle Künstler wollten eine Manga Serie, dass all Ihre vorherigen Werke. Sie nahmen die Entwürfe für die Protagonisten aus ihren früheren manga namens "Cardcaptor Sakura.


war es serialisiert in der Kodansha Publikation wöchentlich Shōnen Magazin vom Mai 2003 bis Oktober 2009, und wurden in zwanzig-acht tankōbon Volumes. Der Manga Angepaßt wurde in eine anime Serie, Tsubasa Chronicle (ツバサ・クロニクル Tsubasa Kuronikuru? ), beseelt von Bee Train, die 52 Episoden in zwei aufeinanderfolgenden Saisons in den Jahren 2005 und 2006. Die Produktion I. G freigegeben ein Zwischenspiel Film zwischen den ersten beiden Staffeln "Die Prinzessin in der Käfig voller Narren Königreich sowie in fünf original video Animation (OVAs) zwischen November 2007 und Mai 2009, die als eine Fortsetzung des zweiten Saison. Verschiedenen video- Spiele und Drama auf der Grundlage der Serie sind freigegeben worden. Der Manga lizenziert wurde für die englische Sprache Version von Del Rey Manga, der hat alle seine Bände seit 27. April 2004. Funimation Entertainment lizenziert der anime für englische Version. Sie veröffentlicht alle TV-Episoden, in Mengen als auch der Film. Die OVAs von Tsubasa wurden in Nordamerika freigegeben im Januar 2011.


Die Serie ist gut aufgenommen worden von japanischen und englischen Leser, und er erreicht hohe Positionen in verschiedenen Bestsellerlisten; die Serie verkauft hat mehr als zwanzig Millionen manga Bände in Japan ab September 2009. Sowohl die manga und Anime haben Positive Reaktionen von Kritikern, lobte seine Verbindungen zu früheren Werken und seinen Kunstwerken. Die Handlung mit überraschenden Wendungen im Verlauf der Geschichte wurden im allgemeinen gelobt für ihren Einfluss auf das gesamte Grundstück als auch für nicht überraschend, aber sie dafür kritisiert, daß confusing.