Freie Steuern
 

Highschool of the Dead Kostüme


Verfeinern nach Preis :




Highschool of the Dead (学園黙示録 HIGHSCHOOL OF THE DEAD Gakuen School of Music (Mokushiroku Haisukūru Obu za fanden Deddo?) ist ein Manga Serie geschrieben von Daisuke Satō und illustriert von Shōji Satō. Die Geschichte folgt einer Gruppe von Schülern in der Mitte einer Zombie Apokalypse. Die Serie war serialisiert in der September 2006 Ausgabe des Fujimi Shobo die monatliche "Dragon Age, und der erste Band wurde von Kadokawa Shoten am 1. März 2007.
[ 1] mit insgesamt sieben Bände in Japan erhältlich ab 25. April, 2011.
[ 2] Die Serie lizenziert ist in Nordamerika von Yen Press. Fussball
[ 3] und veröffentlichte den ersten Band am 25. Januar, 2011.
[ 4] Eine anime Adaption von Madhouse ausgestrahlt wurde in Japan von 5. Juli 2010 bis 20. September, 2010.
[ 5]Highschool of the Dead begann serialization in der Ausgabe Juli 2006 von Fujimi Shobo's manga Magazin monatlich "Dragon Age. Die erste gebundene Band wurde von Fujimi Shobo am 1. März 2007 unter Kadokawa Shoten's "Dragon Jr. " Impressum, [ 1 ] Mit insgesamt sieben Bände verkauft 25. April 2011. [ 2] von Band 6 an, der Manga ist derzeit veröffentlicht unter Fujimi Shobo's "Dragon Comics Alter" Impressum. Die Serie ging auf Hiatus von Ende 2008 bis März 2010, mit einem anderen kurzen Pause zwischen Mai und Juli 2010. Die Serie wurde auf eine weitere Zäsur seit März 2011. Der Manga ist lizenziert in Nordamerika von Yen Press, [ 3] und veröffentlichte den ersten Band am 25. Januar 2011. [ 4]


A full-color Version von H. O. D. , rief Highschool of the Dead: Vollfarbe Edition (学園黙示録 HIGHSCHOOL OF THE DEAD FULL COLOR EDITION?) begann serialization in der Februar 2011 Ausgabe des monatlichen "Dragon Age. Die ersten beiden Bände wurden von Kadokawa Shoten am 25. FEBRUAR 2011, [ 6] [ 7] mit allen sieben Bänden derzeit in Japan erhältlich ab 9. März 2013. [ 8] In Nordamerika, der full-Colour Edition begann serialization in der März 2011 Ausgabe Der Yen Press" Yen Plus Online Magazin, [ 9] und lief bis zum Juli 2011 problem. [ 10] später wurde es als Hardcover omnibus am 22. November 2011. [ 11]


Der Manga wurde lizenziert für internationale Version in eine Reihe von Sprachen und Regionen. Es erscheint in Spanien durch Glénat España, [ 12] in Deutschland Carlsen Verlag, in Brasilien von Panini Comics, in Kanada und in Frankreich für die französischsprachige Veröffentlichung von Pika Édition, in Polen durch Waneko" [ 13] und in Taiwan von Kadokawa Medien. Der erste Band erschien im Mai 2008 in Spanien, im März 2010 in Deutschland, im April 2010 in Brasilien, und im Juni 2011 in Polen, die kurz nach der Gründung von der Serie, aber der manga sehr beliebt genug in Englisch über scanlation aufmerksam zu machen, die von den Schöpfern, zu denen auch eine Nachricht in englischer Sprache in der Zeitschrift "Der Druck des fünften Kapitels, dass die Leser zum Kauf der original manga wenn es ist verfügbar. [ 14]


A crossover Manga Von Shouji Sato, die so genannte Shōji Sato Kunstwerke: Staatliche Hochschule für die Toten & Triage X - Lightning Pop (佐藤ショウジアートワークス 学園黙示録HIGHSCHOOL DER DEAD&トリアージX Lightning POP Shōji Satō Ātowākusu: Gakuen School of Music (Mokushiroku Haisukūru Obu za fanden Deddo & Toriāji Ekkusu Raitoningu Poppu? ), wurde veröffentlicht am 9. August 2012, die mit Figuren aus Triage X, Sato die anderen arbeiten. [ 15]


im Februar 2013, die Color Edition von Band 5 und 6 empfohlene Jacke Bands, bestätigen Sie, dass die Hochschule für die Toten manga würde wieder im Frühjahr. [ 16] [ 17]